Sonntag, 8. September 2013

delicious sunday drink [ Brombeer-Joghurt-Drink ]


das wird wohl für die kommende Woche mein letzter Drink sein, den ich draußen genießen kann. die Wettervorhersagen melden, Regen, Regen und nochmals Regen. Aber heute genieße ich noch meinen SonntagsDrink und lasse meine Gedanken die vergangenen nochmals Revue passieren. Das ganze Wochenende hatte ich vernab von zu Hause genossen und mich total entspannt und die Natur genießen können, die Batterien wieder aufzutanken und einfach mal so richtig abgeschaltet. Meine Kamera hatte ich dieses Mal auch mitgenommen um ein paar Momente/Eindrücke einfangen zu können.


Vor ein paar Wochen war ich bereits am Ödensee und hab ein paar Bilder mitgenommen in meinem Post, dieses Wochenende gings zum Ausseer See, ein wunderschön idyllischer See, an dem man die Welt um sich vergessen kann.

Zutaten für den Brombeer-Joghurt-Drink:
1 Handvoll Brombeeren TK
180 g Naturjoghurt
20-30 ml Milch
2 TL Agavendicksaft

Die Brombeeren in ein hohes Gefäß geben und etwas auftauen lassen. Naturjoghurt, Milch und Agavendicksaft beimengen und mit dme Pürierstab pürieren.



Kommentare:

  1. deine Fotos und der Drink sind supi geworden! wenn ich mir die Bilder so ansehe, denke ich mir, dass ich mich wieder im heißen Juli befinde. Du hast aber recht: das wetter soll echt nicht schön werden :// schnell noch schöne fotos machen he he
    lg Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,

      merci für deinen lieben Kommentar!
      Ja, Carpe Diem - heute muss man das wirklich noch ausnützen!

      lg Netzchen

      Löschen
  2. wow, die Aussicht ist wirklich wahnsinn =)
    da würd ich jetzt auch gern mit einem frischen Drink sitzen ^^

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi shira-hime,

      ja, es war traummmmmmhaft und echt zum Erholen.

      lg netzchen

      Löschen
  3. Allein dieses schöne, kräftige Rosa zaubert mir schon ein Lächeln ins Gesicht :) Der Drink sieht wirklich herrlich aus! Da fange ich jetzt schon an, den Sommer zu vermissen :) Liebe Grüße, Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Ann-Katrin,

      ja, der Sommer wird nun schön langsam verblassen,
      aber der schöne Smoothie wurde auch weniger, weil er so lecker war, aber dafür stieg die gute Laune bei Durchschauen der Aussee-Bilder!

      lg Netzchen

      Löschen
  4. Wow! Ich hab Fernweh. Der Ausseer See sieht traumhaft idyllisch aus, hach. Und den Smoothie würe ich bitte auch nehmen einmal :-). Hihi.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,

      ja, der See ist einfach wunderbar und echt einen Ausflug wert! Smoothie war natürlich auch lecker, sonntags braucht man so was um sich auf die kommende Woche vorbereiten!

      lg Netzchen

      Löschen
  5. Aaah, I wuid' narrisch! Herrgott - schön!
    Ich schrieb' es schon, aber: Neid!
    Und sonst... doch, mir geht's prima!
    Bloß die Muße für dieses Projekt namens "Blog"... nun... keine Ahnung, wo die sich gerad' versteckt...
    Allerdings: Das Spielchen ist alt; früher oder später sind Lust und Laune wieder da. Und bis dahin backe ich ein bisschen. Und koche. Und mache Fotos davon...
    Auf bald!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi milchmädchen,

      ok, es geht dir gut, du hast gerade ein bißchen ein Päuschen nötig, du bist nicht alleine, es gibt noch den ein und anderen Blogger der gerade eine Pause einlegt! Kein Stress, da ist schlecht für die Kreativität *gg*

      lg Netzchen

      Löschen
  6. Ohhh wie schön sieht denn bitte der Ausseer See aus?!
    Da wäre ich jetzt auch gerne, am besten mit einem schicken rosa Smoothie in der Hand! ;)
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi,

      ja, der See ist einfach traumhaft und man will gar nicht mehr weg auch wenn's zu Hause auch schön ist!

      lg Netzchen

      Löschen
  7. Solch einen Drink könnte ich jetzt bestens gebrauchen...an diesem grauen, verregneten Dienstagmorgen... ;)

    Liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, Gute-Laune-Drinks werden bald wieder benötigt,
      alleine die Farbe erhellt schon das Gemüt - finde ich hald!

      lg Netzchen

      Löschen
  8. Wow es klingt so lecker! vielen Dank für dieses Rezept!

    AntwortenLöschen
  9. Mhh, lecker! Bei uns soll es zum Glück diese Woche erstmal nicht regnen, aber man merkt, dass der Herbst kommt...
    Ja, die haben ein bisschen zu viel Geld :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miriam oder sollte ich besser sagen "Glücks-kind" der Woche?

      Ja, es regnet bereits, da dachte man noch es soll eventuell vielleicht schön bleiben, aber nichts da - Regen und nicht zu wenig!

      Naja, was soll's ich sitze mich Socken vor dem Laptop und genieße gerade mein Ofentomatensüppchen, das mich an mein tolles Wochenende nochmals Revue passieren lässt!

      lg Netzchen

      Löschen
  10. Ohh, sieht wirklich lecker aus! :) Meine Mutter hat gestern einen Standmixer bekommen, also wird es sowas bei uns in nächster Zeit vermutlich auch noch öfters geben ;)
    Lg Sharon

    AntwortenLöschen