Dienstag, 9. Februar 2016

[ Chia Seed Pudding mit Heidelbeeren ] & Rückblick


Ich bin echt total begeistert von diesen tollen Samen. Tatsächlich habe ich sie bereits gut vor zwei Jahren zum ersten Mal gekauft, damals wurden sie extra im Bioladen für mich bestellt. Zu Beginn meiner großen Leidenschaft aß ich sie mehrmals in der Woche und und seit dem esse ich sie so circa alle 2-3 Wochen mal. 
Naja und wenn man mal so diese kleine schwarzen Dinger googelt findet man echt erstaunliches, also sie enthalten neben viel an Kalzium, Eisen, Omega-3 und Omega 6 Fettsäuren etwa doppelt soviel Eiweiß wie andere Samen und sind somit wirklich gesund.
Ich mache meinen Chia-Seed-Pudding mit etwas Vanille und etwas Agavendicksaft ohne alles ist es nicht so mein Fall.


Dienstag, 2. Februar 2016

simple & easy [ Quinoa-Süßkartoffel-Laibchen ]

Vor langer Zeit habe ich schon mal unter diesem Titel meine ersten Laibchen, damals Couscous-Taler gepostet und nun habe ich eine neue Variante von einem schnellen Essen, dass sich gut vorbereiten lässt. Ich hab diese vorige Woche gemacht für meine Freundin, die auf Besuch kam und sie dann in einem Wrap mit Salat, Paprika und Tomaten verpackt. Wer mag kann die Lauschen auch noch mit etwas Zitrone, für eine säuerliche Note, beträufeln. 

Quinoa-Süßkartoffel-Laibchen mit Kresse und Frischkäse-Joghurt-Dip

Dienstag, 26. Januar 2016

gerade richtig ... [ Apfelbrot mit Cranberries ]

Manche denken sich wohl gerade, ähhhm, Apfelbrot im Jänner? Warum jetzt? Bei uns gibt es das um die Weihnachtszeit. Ähmmm, ja, bei mir jetzt und zwar auch erst jetzt weil ich bisher mich noch nicht an ein Apfelbrot herangewagt habe, aber danke einer tollen Nachbarin und ein coolen Tante, die jährlich eines von ihrer Freundin geschenkt bekommt, habe ich es nun auch gewagt und muss sagen ... schmeckt wirklich lecker.




mein Apfel-Cranberries-Brot