Dienstag, 14. Mai 2013

the season of the green [ Spargel-Avocado-Cremé-Suppe ]


Nach einer kurzen Auszeit von der Arbeitswelt, melde ich mich retour. Mein Blog wird ja von mir meist mittags gefüttert, deshalb war etwas Ruhe – Funkstille auf meiner kleinen Webseite! Was ich so gemacht habe werde ich in den nächsten Tagen /Wochen bloggen, ich kann nur vorab so viel verraten, es wird frühlingshaft! Entdeckt habe ich einen tollen Spargelbauern, der von einer sehr netten Familie betreut wird, schon beim Betreten des Bauernhofes wurde ich äußerst freundlich empfangen, so  wurde aus einem Besuch noch ein weiterer und noch ein weiterer – meine Faszination für das tollen Grüne Saisongemüse habe ich heuer so richtig aufleben lassen. Seid ihr bereit für eine kleine Reise zum Spargelbauern inklusive Suppenrezept? Los geht’s!!




An meinem zweiten Urlaubstag bin ich der liebevollen Beschilderung des Spargelbauern gefolgt und habe mich zu ihrem Hof leiten lassen. Durch die wunderschön, grüne Landschaft bin ich quasi über Stock und Stein, auf abgelegenen Straßen, zum derzeit wohl meist besuchten Hof in der Umgebung gekommen. 

Zutaten für 1 Portion Suppe
115 g Spargel
350 ml Gemüsebrühe
½ Avocado
½ Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe (oder ¼ von einer chin. Knoblauchzehe)
50 ml Schlagobers
2 EL Öl
Schnittlauch als Garnierung



Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden. Spargel mit dem Spargelschäler oder einem Sparschäler schälen und in circa 1 cm große Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Spargel anrösten. Nun die Avocado enthäuten in feine Würfel schneiden und ebenfalls in den Topf geben mit Gemüsebrühe aufgießen und einkochen lassen. Mit Schlagobers verfeinern mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch in feine Ringe schneiden, Spargel-Avocado-Cremé-Suppe in Schälchen oder Suppenteller anrichten und mit Schnittlauch garnieren.


 Habt ihr auch schon Spargel verarbeitet oder gegessen? Wo kauft ihr euren Spargel, im Lebensmittelgeschäft oder habt ihr auch einen Spargelbauern in der Nähe?

Kommentare:

  1. danke für deinen kommentar:) Dein blog ist toll, folge dir nun:) du mir vielleicht auch?
    alles liebe, www.throughalltimes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi Michelle,
      dass ist ja echt lieb von dir & DANKE für deine Einladung!

      LG Netzchen

      Löschen
  2. Das sieht aber lecker aus:) Schau doch mal bei meinem letzten Post vorbei, ich habe mein ,,food diary'' hochgeladen :)

    Liebst,Lisa<3

    www.whatwouldblairwaldorfsay.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi Lisa,

      danke für deinen Besuch & Kommentar. Hab gerade mal reingeschaut - sieht sehr appetitlich aus, jetzt knurrt mir bestimmt gleich der Magen :-)

      LG Netzchen

      Löschen
  3. wow das sieht so lecker aus! habe gestern eine scharfe thai curry suppe gekocht. aber diese wird auch bald nachgemacht :) danke fürs zeigen!
    maren anita


    Emu Australia Giveaway:
    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi Maren,

      schön dass du vorbei schaust, werde dich ebenfalls gleich mal besuchen!

      LG Netzchen

      Löschen
  4. Siehst du, ich wäre nicht auf die Idee gekommen, Spargel mit Avocado zu kombinieren ;-) So inspiriert man sich gegenseitig...

    AntwortenLöschen
  5. du bist ja lieb, vielen lieben dank:) Aber brauchst doch nicht neidisch zu sein, die gibts sicher noch zu kaufen hihi
    alles liebe<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da werde ich mich am WE gleich mal ins Einkaufszentrum geben *gg*

      Löschen
  6. Hey :D
    Ich bin echt froh diesen schönen Blog gefunden zu haben!
    Ich koche und backe liebend gerne und finde es total toll wir du deine Rezepte Darstellst. Mit den Bildern (die total toll sind) und dem schönen Text!!
    Hast du vielleicht lust auf gegenseitiges verfolgen?
    GLG Sarah --> http://saarah-die-bloggerin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sarah,

      das ist ja mal ein tolles Kompliment - vielen DANK! Freut mich wenn die meine Gestaltung gefällt. Also blogdesigntechnisch bin ich sicher noch ausbaufähig :-), aber das wird noch ...

      Werde mir gleich mal ansehen, was du auf deinem Blog so machst *gg*

      LG Netzchen

      Löschen