Freitag, 28. September 2012

Spätsommerliebe: Weichsel-Stracciatella-Muffins



Zutaten für 12 Muffins:
1 Glas Weichsel
250 g Mehl
2 TL Backpulver
½ TL natron
1 Ei
110 G Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
80 ml neutrales Pflanzenöl
250 g Stracciatellajoghurt

Zubereitung:
Die Kirschen aus dem Glas nehmen und gut abtropfen lassen. In einer Schüssel  Mehl, Backpulver und ½ Natron zusammen mischen.
Ei und Zucker mit dem Handmixer schaumig schlagen, anschließend Vanillezucker, Öl und Stracciatellajoghurt unterheben.
Nun die Mehlmischung zur Masse und erst zum Schluss die Kirschen vorsichtig  unterheben.
Die Masse mit zwei Löffeln in die Förmchen füllen und Im vorgeheitzten rohr bei 190 Grad für circa 25 Minuten goldig backen.  Um genau zu wissen, ob die Muffins durch sind, kurz die Stäbchen machen.


Kommentare:

  1. Hey, bei dir habe ich ja lange nichts gelesen. Umso schöner, dass ich hier so schöne Muffins finde. Ich musste erstmal Weichsel googlen, m dann rauszufinden, dass das Kirschen sind. Keine Ahnung, wie das an mir vorbeigehen konnte.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,

      danke für deinen netten Kommentar - tja, nennen wir's mal Schaffenspause, weshalb ich so lange nicht mehr gebloggt hab.

      Liebe Grüße
      Netzchen

      Löschen